Bordsysteme & Lösungen für Expertise,
Diagnose und Schulung

Bordsoftware

Seit 20 Jahren führt die Informatik-Entwicklungsabteilung ANNCECY ELECTRONIQUE Projekte durch, die heute konkret weltweit zum Einsatz in über 100.000 – von einfachsten bis komplexen – Bord-Informationssystemen kommen.

Die von unseren Ingenieuren entwickelte Software-Architektur der Bordsysteme verfügt standardmäßig über Kommunikationsschichten für das Fernladen von Programmen, Boot, CAN Bus Parameter, Serie, USB, WLAN und auch Funkfrequenz.

Software-Architektur der Bordsysteme: Unsere Kompetenzen

  • Entwicklung dedizierter Anwendungen C, C++, Qt, Java, Android, Objective-C/iOS… für verschiedenste Zielapplikationen wie: 8,16 & 32 Bit, ARM, Freescale, Infineon, RENESSAS, Fujitsu, power PC usw.
  • Eingebaute Multidomänen-Kerne für funktionale Modellierung, Berechnung unter MATLAB und Simulation unter Simulink
  • Entwicklung von Mensch-Maschinen-Schnittstellen (BCI) in 2D oder 3D für einzelne oder mehrere Bildschirme Gestaltungseditor 2D/3D Owner oder OpenVG bzw. OpenGL Unicode Sprache mit Standardisierung der Sprachen und Übersetzungsmethoden
  • Verarbeitung der Audio- und Videosignale
  • Programmierung spezieller Komponenten: FPGA

  • Peripherieverwaltung Speicher Compact-Flash, SdCard, USB, WLAN …
  • Entwicklung von Kommunikationsprotokollen: Diagnose, Ferncodierung, Kalibrierung, Download
  • Integration komplexer Kalkulationen
  • Vollständige Beherrschung der Standards der Automobilbranche DiagOn CAN, KWP2000, UDS, J1939, CAN CCP, UDS, Marine NMEA2000, NavyBus, CAN Open, Ethernet
  • PID-Regelung …
  • Entwicklung von Linux Embedded Anwendungen
  • Entwicklung von Treibern …